Vorteile

mit Höhenluft

 

Gesteigerte Sauerstoffaufnahme
Studien belegen: Bereits nach 12 Hypoxieeinheiten steigt die maximale Sauerstoffaufnahme um 6%.

 

Erhöhter Fettstoffwechsel
Der Sauerstoff-Mangel beschleunigt oxidative Prozesse im Körper und regt den Stoffwechsel an. Ideal für ein Gewichtsmanagement. Sichtbare und messbare Ergebnisse.

 

Schnellere Regeneration
Erfahrene Athleten bestätigen: Die verbesserte Regenerationsfähigkeit durch das Hypoxietraining ist deutlich spürbar. Der regenerative Schlaf findet zu 100% statt.

Verbesserte Wundheilung bei Verletzungen.

Spürbare Trainingseffekte
Schon nach wenigen Hypoxieeinheiten sinkt die Herzfrequenz bei gleicher Belastung. Optimal für Läufer oder Triathleten.

 

Verbesserte Trainingseffizienz
Mit 20% geringerem Trainingsaufwand wird die gleiche Leistungssteigerung erzielt wie im „normalem“ Training.